Zeigt 12 Resultate(s)
Love & Feelings Urlaub & Leben

Romantisches Picknick und das Outfit

Die Sonne scheint, die Temperaturen sind teilweise jenseits der 20 Grad. Ideale Voraussetzungen für ein romantisches Picknick mit dem Partner. Wie das Aussehen kann und was dazu die beste Kleidung ist, haben wir einmal kurz zusammengefasst. Hinweis: Ein Picknick muss nicht nur draußen stattfinden.

Damit das romantische Picknick gelingt, anbei ein paar Punkte und Fakten. Wichtig ist natürlich zunächst die Vorbereitung. Romantik bedeutet, zu träumen und zu genießen. Das geht natürlich nur dort, wo Paare auch wirklich einen ruhigen Platz finden. Also abseits der großen Wiesen und Flächen, wo jeder mit seinem Korb sitzt. In der Regel finden sich dafür überall kleine, versteckte Plätze, in denen die gemeinsamen Stunden und das romantische Picknick genossen werden kann.



Romantisches Was gehört zur Vorbereitung

Ganz entscheidend ist natürlich eine gute Picknickdecke. Diese sollte unbedingt feuchtigkeitsdicht sein. Es gibt übrigens mittlerweile gepolsterte Picknick-Decken. Alternativ empfehlen sich zwei Sitzkissen, das der Rasen manchmal ziemlich hart werden kann. Gläser, Besteck und Teller sind weitere Bestandteile. Hier gibt es mittlerweile sogar leichte Picknick-Körbe, in denen alles für 2 – 4 Personen enthalten ist. Plastik, also Einweggeschirr ist natürlich bei einem romantischen Picknick ein Tabu. Desweitern sollten im Korb Flaschenöffner, Feuchtigkeitstücher, Servietten und auch Salz- und Pfefferstreuer sein. Getränke werden in der Regel mit einer Kühltasche- bzw. Box serviert. Achten Sie für das romantische Picknick immer auf verschließbare Behältnisse. Diese sind gerade in der Natur besonders wichtig. Haben Sie einen Ort in der Nähe eines Wassers gefunden, sollte ebenso an Mückenschutz gedacht werden. Hier eignen sich allerdings weniger Sprays. Sinnvoller sind entsprechende Duftkerzen (sicheren Untersatz nicht vergessen!). Ein Mundspray ist sicherlich nicht verkehrt. So wird Kaffee oder ein anderer Geschmack vor einem zärtlichen Kuss überlagert. Sinn macht auch ein Holzbrett oder sogar ein kleines Frühstücks-Bett-Tablett. Der Rasen ist oft uneben. Mit dem Tablett bleiben Getränke sicher stehen.

Romantisches Picknick – Was gibt es zu Essen

Fangen wir mit den Getränken an. Sekt, Wein oder Champagner gehören zu den Favoriten. Bier gehört natürlich nicht zu einem romantischen Picknick. Wasser oder Limonade sollte aber dennoch nicht vergessen werden. Das Essen sollte leicht sein. Obst, Salat, Sandwichrollen. Beim Obst sollte für ein romantisches Picknick Kirschen und Erdbeeren bevorzugt werden. Damit das Essen nicht zu füllig macht, eignen sich auch leichte Süßigkeiten. Mini-Kuchen oder Pralinen. Aber auch Würstchen und Oliven sowie ein kalter Braten sind ideal. Der Fokus sollte aber genau darauf liegen, was der Partner gerne mag.

Blumen gehören zum romantischen Picknick dazu

Geht es um Romantik sollten Rosen nicht vergessen werden. In einem großen Picknickkorb können diese einfach versteckt werden und dann nach und nach hervorgezaubert werden. Zusammen mit dem einen oder anderen Kompliment sicherlich eine bezaubernde Überraschung. Zusätzlich gibt es im Handel fertige Sets mit Rosenblättern, die auf die Decke gestreut werden können.

Regenschirm einpacken

Das Wetter kann noch so schön sein, ein Regenschirm sollte aber eigentlich nie bei einer guten Planung fehlen. So sind Sie immer auf jede Situation vorbereitet.

Wer übrigens sicher gehen will, ob das Picknicken auf der Grünfläche oder am See auch wirklich erlaubt ist, kann dieses direkt bei der Gemeinde erfragen. Jedes Bundesland darf in eigener Zuständigkeit darüber entscheiden.

Heißer Romantik-Tipp

Generell wird das Picknick immer mit einem lauwarmen Sommertag, an dem die Sonne scheint, verbunden. Warum eigentlich? Viel romantischer ist ein Picknick hingegen am Abend bei Vollmond. Für Verliebte ein ganz besonderer Hit. Windlichter können zum Abend wunderschön sein. Aber auch kleine Laternen, die Geschmackvoll arrangiert werden. Sollte der Platz für das gemeinsame Erlebnis zu weit weg liegen, eignet sich auch der heimische Balkon. Mit vielen Kerzen, Decken und einem kleinen Sichtschutz, können beide hier sogar bis zum Morgen verweilen.

Outfit für das romantische Dinner

Leicht, leger, edle Freizeitkleidung. Edel (bzw. elegant) ist ein wichtiger Begriff. Immerhin geht es um Romantik. Zu legere Freizeitkleidung passt dann weniger. Zu einer Jeans für ihn passt ein ordentliches Hemd. An gute Strümpfe denken! Immerhin sitzen Sie nicht mit den Schuhen auf der Decke. Wohlgemerkt, es geht um ein romantisches Picknick für 2 Personen. Das Outfit trägt zum Ambiente einen großen Teil bei.

Für Sie eignen sich Kleider mit Blümchenmuster. Wunderschön sind gedeckte Erd-Muster, Ein Maxi-Rock mit verspielten Blümchenmustern macht auch das Hinsetzen in jeder Position problemlos möglich. Soll der Rock hingegen zum farbigen Highlight beim romantischen Picknick werden, kann zu Türkis-Tönen gegriffen werden. Passend dazu eignet sich ein cremefarbenes Oberteil, bei dem der leicht braune Body sinnlich zum Vorschein kommt. An die Schuhe sollten natürlich bei diesem Wetter keine Boots. High Heels machen auf dem Rasen keinen Sinn. Viel besser sind trendige Lederriemen-Sandalen. Dabei können die Fußrücken offen bleiben. Alternativ eignen sich aber besonders gut Wedges für das romantische Dinner. Ein weiteres Highlight setzt ein modischer Sonnenhut, der elegant vor der Hitze schützt. Eine Sonnenbrille, zum Beispiel im Fliegerbrillen-Design verleiht so dem Picknick Outfit eine gewisse Coolness. Statt Handtasche heißt es hier natürlich bequeme Umhängetasche. Die Devise lautet: Sexy in Verbindung mit bequemen Tragekomfort. Mit einem so tollen Outfit kann das romantische Picknick nur zum Hit werden.

Das linke Outfit ist leicht, locker und sexy. Komplett mit Weste wird es zum Highlight bei dem romantischen Dinner. Der weiße Lagen-Look ist besonders opulent bei dem weiten Maxi-Rock. Feminin, romantisch und sehr verspielt mit fließenden Stoffen. Dazu eine leichte und fließend fallende 1-Knopf-Weste. Das Tüll Top ist hierbei besonders raffiniert. Vorne aufwendig mit Glasperlen bestickt, ist es hinten semitransparentem Rücken versehen. Ein absolutes Schmuckstück.

Für Sie

Natürlich ist ein Kleid beim romantischen Picknick kein Muss. Eine Jeans kann auch vollkommen ausreichen, wenn diese mit einer hübschen Bluse verbunden wird.

Romantisches Indoor-Picknick

Muss es immer nur draußen sein? Nein. Romantisch kann ein Picknick auch in der Wohnung sein. Allerdings sollten dafür natürlich entsprechende Voraussetzungen getroffen sein. Räumen Sie einen großen Platz frei, an dem die Picknickdecke Platz findet. Ein Picknickkorb gehört auch dazu. Stühle und Tische sind natürlich Tabu. Suchen Sie nach einer passenden CD. Wie wäre es mit klassischer Musik oder romantischen Pop-Balladen. Noch viel schöner sind natürlich Naturklänge. Das leichte Rauschen der Bäume oder des Meeres, zusammen mit Vogelgesang. Rosen und Rosenblütenblätter (gibt’s im Handel) nicht vergessen. Übrigens gibt es im Versand auch Sandbeutel zu kaufen. Ab 5 Kilo bis zu 200. So können Sie sogar zuhause eine strandähnliche Atmosphäre zaubern. Ein großes Poster oder über den Projektor ein passend projiziertes Bild zaubern dann weitere romantische Momente. Ganz toll wirkt übrigens auch ein elektrischer Kamin. Diesen gibt es häufig schon ab 300 Euro mit großartiger Umrandung. So wird das romantische Picknick zum Volltreffer. Passend dazu eignen sich Kerzenständer. Künstliche Efeuranken mit einer Länge von 60 – 90 cm (gibt es ebenfalls einzeln zu kaufen) zaubern auf der Picknickdecke ein malerisches Ambiente.

Artikelbild: Claudio Olivares Medina, Bild Picknick Korb Desirae; Frau mit Brille – Mat Simpson; Bild oben 2 Personen – Dita Marfarita. Alles Flickr.
Urlaub & Leben

Kreativ nicht nur in der Modebranche – Sponsored Video

Wieder einmal hat die Hamburger Kreativagentur LA Red Ihren Sinn für Spaß und Humor bewiesen. Für einen Vidospot, indem die neue Horizon Plattform von Kabel BW und Unitymedia vorgestellt wurde, erlaubte sich die Hamburger Agentur mit den gutgläubigen Testern einen bösen Spaß. Im Fokus stand die neue TV- & Medienplattform, die TV und Filme mobil und zuhause in bester HD-Qualität anbietet. Ein gemeinsames Produkt von Unitymedia und Kabel BW. Gesucht wurden dafür 20 Probanden, die das neue Top-Angebot testen sollten.

Fakten zur neuen Plattform Horizon
Horizon soll als neue TV- & Medienplattform beide Welten miteinander verbinden. Schon lange wurde erkannt, dass immer mehr Konsumenten den normalen Fernsehsendern den Rücken drehen und stattdessen lieber auf Streaming Plattformen setzen. Kabel BW und Unitymedia wollen diesen Abwärtstrend beim TV nun aufhalten, indem beide Variationen zu einer Einheit in bester HD-Qualität miteinander verbunden werden. Mit beiden Marken werden fast 13 Millionen Haushalte in ganz Deutschland erreicht. Mit der neuen Plattform Horizon möchte man aber nicht nur TV und Film verbinden, sondern gute Unterhaltung auch jederzeit für den mobilen Genuss zugänglich machen. Mehr dazu gibt es direkt auf der Website der Anbieter.

Böse Machenschaften als gute Werbung

Die Kreativagentur in Hamburg wollte ein neues Zeichen setzen. Schließlich gibt es viele ähnliche Dienste. Es sollten klare Unterschiedsmerkmale zur Konkurrenz gesetzt werden. Fakt ist: Ein normaler Werbespot erreicht heute kaum noch jemanden. Die Pause wird meistens genutzt, um abzuschalten oder Knabbereien zu besorgen. Weniger aber, um Werbung anzusehen. Genau hier wollte die Agentur ansetzen. 20 Probanden wurden ausgewählt, die Horizon ausführlich testen sollten. Das zumindest wurde ihnen mitgeteilt. Erst viel später wurde ihnen bewusst, dass sie eigentlich die Hauptattraktion sind und nicht der Test. Was dabei herausgekommen ist, lässt sich in dem nachfolgenden Clip gut beobachten:



Infos zu den Dreharbeiten

20 Probanden, 7 versteckte Kameras, Peinlichkeiten und humorvolle Momente führten zu einer einzigartigen Inszenierung. Zuständig für die Umsetzung zeichnete sich der Regisseur Robert Wild. Mit viel Liebe zum Detail gelang ihm eine grandiose Umsetzung und ein Werbespot der ganz anderen Art. Ob es ihm die Probanden verziehen haben, ist aber unbekannt … Weiteres dazu auch bei Facebook.

Bild: Sponsored Video Unitymedia und KabelBW 

Urlaub & Leben

Wenn alles möglich wäre … (Sponsored Video)

Was wäre, wenn alles möglich wäre? Eine Frage, die vielleicht keine Frage bleiben muss. Kommunikation kann die Antwort sein. Dass es nicht immer nur der Flug oder die Seereise sein muss, die uns die Welt näher bringt, erzählt uns der Kommunikationsgigant Vodafone in seiner neuen Kampagne zu seiner Produktreihe Red. Mit dem Titel „… was würdest Du tun, wenn Du alles kannst?“ öffnet sich sprichwörtlich ein Tor zur Welt. Und tatsächlich ist es heute möglich, die Welt spannend und mit allen Geheimnissen voller Lust direkt von Zuhause aus zu entdecken. Ein guter Internetanschluss von Vodafone macht es möglich. Wer dennoch Lust hat, die Dinge in der Welt greifbar, also direkt vor Ort zu erleben, reist direkt mit dem Red-Tarif von Vodafone ins Ausland. Die genauen Konditionen dazu gibt es direkt auf der Website von Vodafone. Dabei können die gebuchten Flats auch direkt in vielen anderen Ländern genutzt werden. Grenzenlos macht uns die Kommunikation. Der erste Weg, um eigene Abenteuer zu entdecken und Wünsche real zu erleben.

TV-Spot leitet in die neue Kampagne

Unser Blick fällt dabei auch auf den TV-Spot von Vodafone. Eine junge Frau erlebt darin Abenteuer, von denen viele nur träumen. Doch diese Erlebnisse stehen nicht auf ihrer eigenen Wunschliste, sondern sind die persönlichsten Wünsche ihres Großvaters, der alle Erlebnisse direkt von zuhause dank dem 4G/LTE Highspeed Netz von Vodafone direkt und greifbar miterleben kann.


Kombiniert wird das mit einer umfangreichen Printkampagne. Alles weitere dazu gibt es auf der Landing Page. Für den musikalischen Genuss bei diesem Abenteuer sorgt die Berliner Band Jonah. Hier sollte übrigens der Hinweis auf das Vodafone Angebot Deezer fallen. Damit kann jeder seine Lieblingsmusik immer und überall dabei haben. 35 Millionen Songs stehen zur Auswahl und es werden jeden Tag mehr. Einfach mit dem PC, Smartphone oder Tablet abrufen. Übrigens gibt es auch einen Partnerbonus von immer 20 Euro pro Monat. 480 Euro lassen sich also zusätzlich pro Jahr sparen. Wer nun Interesse bekommen hat, kann sich auch auf der Facebook Seite von Vodafone informieren.

Modehighlights immer und überall erleben

Natürlich ist die junge Frau nur ein Synonym für die Möglichkeiten. Für uns bedeutet diese technische Möglichkeit, praktisch auf jeder Modenschau weltweit direkt dabei sein zu können. Für viele Modebewusste ein Traum, der sich sowohl in den eigenen 4-Wänden oder überall unterwegs umsetzen lässt. Vodafone Red legt uns die Welt zu Füßen. Nutzbar in fast jedem Land und mit den gebuchten Flats macht der virtuelle Besuch der weltweiten Catwalks besonders viel Spaß.

 

Bild – Sponsored Article: Vodafone

Urlaub & Leben

Gut gepflegt in den kalten Tag

So recht weiß das Wetter noch nicht, wie es sich nun entscheiden soll. Nach ziemlich kalten und stürmischen Tagen überrascht uns nun wieder eine Wärmefront. Aber die vergangenen Jahre haben uns gelehrt, dass Schnee und Kälte immer noch bis Ende April