Neuer Trend: Haarparfums?

Fast unbemerkt mischte sich der neue Trend in die Geschäfte und Parfümerien. Haarparfums haben im Jahr 2014 das Potenzial, um zu einem richtigen Trend werden zu können. Immer mehr in Mode kommen die Haarparfums.

Am bekanntesten bei den Markenanbietern ist derzeit das Produkt von Chanel. Chanel bietet mit seinem Haarparfum No 5 eine exzellente Wahl, damit auch die Haare mit dem eigenen Lieblingsduft betont werden können. Aber auch zahlreiche andere bekannte Marken und No-Name-Anbieter haben mit eigenen Produkten nachgezogen.

Vorteile der Haarparfums

Genauso wie beim normalen Parfum hält sich der Duft bei den Markenprodukten lange im Haar. Je nach Label entsteht ein dezenter und leichter Duft, der bei einem Lufthauch angenehm verteilt wird. Gleichzeitig werden unsere Haare dabei aber zusätzlich auch mit einer speziellen Pflege versehen. So ist das auch gleich ein weiterer Vorteil der Haarparfums. Nicht nur der angenehme Duft wird verteilt, sondern zudem wird das Haar mit pflegenden Stoffen regelrecht verwöhnt.

In der Regel behält das Haarparfum je nach Wind und Wetter den Duft von 3 bis zu 8 Stunden. Das Parfum sollte mit ein wenig Abstand mit nur zwei oder drei Spitzer aufgetragen werden. Nach bereits 5 Minuten hat sich der Duft ganz dezent im Haar verbreitet.

Foto: Chanel

Schreibe einen Kommentar

Anti-spam: complete the task