Kate Bosworth mit 2. Kollektion

Wie bereits bekannt wurde, präsentiert Kate Bosworth exclusiv für TopShop nun ihre 2. Kollektion. Mit Freude verkündete TopShop die erneute und sehr gelungene Zusammenarbeit. Auch diesesmal wurde ein entsprechendes Video veröffentlicht, das wir am Ende präsentieren. Verantwortlich dafür zeichnet sich erneut der Ehemann von Kate Bosworth Michael Polish. Insgesamt entstand mit zahlreichen Designern die neue Kollektion, die nun direkt bei TopShop zu erwerben ist. Unterscheiden soll sich diese aber deutlich zu der Festival Kollektion im Sommer. Bei der neuen Präsentation setzt Kate Bosworth vor allem auf sehr maskuline Formen, die sich mit femininen vermischen. So erscheint die neue Kollektion klassisch, elegant und dabei minimalistisch.

Kate Bosworth Highlights

In der Kollektion lassen sich zahlreiche Highlights finden. Kate Bosworth glänzt vor allem mit den kragenlosen Oversize-Mänteln. Aber auch auch Lederröcke oder Bikerhosen sorgen in der aktuellen Kollektion für ein Hinsehen. Besonders elegant erscheinen die Hemden aus feinem Seidenchiffon oder Leder. Kate Bosworth setzte viele neue Akzente mit ihrer Kollektion für den TopShop. Weitere Accessoires bilden den Abschluss. Insgesamt sind 46 Modeartikel bei TopShop erhältlich. Der Verkauf startete bereits am 24. Oktober.

[xyz-ihs snippet=“KateBosundTopshop“]

Kate Bosworth Klassik und Chic

Schon seit Langem gilt Kate Bosworth als eine Vorreiterin, wenn es um eleganten Chic geht. Bohemisch angehaucht lassen sich vielfältige Stile erkennen. Von retro, sportlich bis zeitlos. Gleichzeitig ist aber die neue Kollektion bei TopShop ein völliger Gegensatz zu ihrer Ersten. Kate Bosworth neue Entwürfe zeigen sich Minimalitisch mit einer sehr edlen und dezenten Struktur.

Sie konzentriert sich so auf das Wesentliche. Maskuline Formen verhüllen eine schmale Silhouette. Dass die Lieblingsfarbe von Kate Bosworth weiß ist, lässt sich auch diesesmal bei ihrer Kollektion erkennen. So vermischen sich Weiß und Schwarz mit roten Farben. Ein Traum, bei dem sich Kate Bosworth von Mondrian inspirieren ließ.

Nicht umsonst schafft es Kate Bosworth jedes Jahr auf die Best-Dressed-Listen in aller Welt. Jedes Outfit soll auch ein Ausdruck der innersten Gefühle repräsentieren.

 

Bild: Eva Rinaldi Celebrity/Flickr.

Schreibe einen Kommentar

Anti-spam: complete the task