Jil Sander steigt (wieder) aus

Der Abschied ist da. Jil Sander steigt aus ihrem Unternehmen aus. So richtig neu ist diese Tatsache aber nicht. In den letzten Jahren kam es dabei zu einem stĂ€ndigen Hin und Her. Mittlerweile verlĂ€sst sie zum dritten Mal die Firma Jil Sander. Als BegrĂŒndung wurden persönliche GrĂŒnde benannt. Experten sehen die GrĂŒnde aber keinesfalls als privat an. Schon lange gibt es interne Differenzen in der Firma. Aus diesen GrĂŒnden hat Jil Sander das Unternehmen bereits 2 x verlassen.

Jil Sander mit 68 RĂŒckkehr

Mit 68 Jahren wagte Jil Sander die RĂŒckkehr in die Firma. Doch nicht einmal 2 Jahre sollte Ihr Aufenthalt dort andauern. Dabei verglich sie sich gerne mit Spitzenpolitikern, die erst im hohen Alter das richte Amt besetzen könnten. Nun, nachdem noch die aktuelle Mode Kollektion fĂŒr Sommer 2014 vorgestellt wurde, hieß es auch schon wieder fĂŒr Jil Sander Abschied nehmen. Herbst und Winter 2014 werden von einem Designer-Team entworfen.

Dabei ist Jil Sander seit 1980 in der Mode erfolgreich tĂ€tig. Nach einer kurzen Schlappe gelang es ihr, sich einen Namen mit schlichter und eleganter Mode zu machen. Vor allem feminine Kleidung fĂŒr erfolgreiche und selbstbewusste Frauen wurde zu ihrem Markenzeichen.

Stetige Erfolge

FĂŒr jede Kreation verwendet Jil Sander stets feinste Stoffe und Materialien. Aber nicht nur Kleidung fĂŒr Frauen hat sie entworfen. Neben Accessoires und dem eigenen Parfum folgte bereits in den 1990er Jahren auch MĂ€nnerkleidung. Mit jungen 24 Jahren eröffnete Jil Sander, die am 27.11.1943 im Wesselburen geboren wurde, ihre erste Boutique. In den 1970er Jahren erntete sie zunĂ€chst nur ein LĂ€cheln fĂŒr ihren Zwiebel-Look. Doch schon bald darauf stieg Jil Sander zu den ganz Großen in der Modewelt auf. Ein Firmenimperium entstand. Doch um das Jahr 2000 wurde es bei Jil Sander turbulent. Der Prada Konzern beteiligte sich an ihrer Firma. In den Folgejahren kam es zu einem stetigen Wechsel in der FĂŒhrungsebene. Auch die Designer waren davon betroffen. So zog sich Jil Sander schon im Jahre 2000 als Vorstandsvorsitzende aus dem Unternehmen zurĂŒck. Interne Differenzen mit der Prada Gruppe fĂŒhrten dazu. Nur wenig spĂ€ter kehrte sie als Designerin zurĂŒck. Doch die internen Streitigkeiten schienen nicht gelöst und fĂŒhrten erneut zu ihrem Abschied. So arbeitete Jil Sander auch zwischenzeitlich fĂŒr die UNIQLIO Kette. Dennoch zĂ€hlt sie als Designer heute weiterhin weltweit zu den bekanntesten. In nur wenigen Tagen feiert Jil Sander ihren wohlverdienten 70. Geburtstag.

 

Bild: McArthurGlen Desinger Outlets

Schreibe einen Kommentar

Anti-spam: complete the task