Das Comeback der Gürteltaschen

Gürteltasche von Alexander Wang aus Leder

 

Ein modischer Blick in den Herbst/Winter 2015/16 zeigt, dass Gürteltaschen im Kommen sind. Aus feinsten Materialien erstrahlen diese handlichen Taschen als besonderes Augenmerk bei den Damen. Die Variation reicht dabei von Mini-, Sattle bis hin zu Gürteltaschen. Auf den Fashionshows stand dabei besonders die Kollektion des Designers Joseph Altuzaara im Blickpunkt. Der Designer präsentiere seine Ready-to-Wear Gürteltaschen mit vollem Erfolg. Edle Verarbeitung und cognacfarben machen die Satteltaschen mit Übergröße und den Quasten zu einem Eyecatcher bei der Trägerin. Gürteltaschen sehen nicht mehr billig aus, sondern sind auf Ende des Jahres edler als je zuvor. Schon in den 1980er Jahren waren die Satteltaschen angesagt und es entwickelte sich ein förmlicher Kult um den Begleiter. Sie galten aber später als ein Mode-Horror und versanken im Dunkeln. Nun, seit 1 Jahr sind die Gürteltaschen wieder im Kommen. Dieses Jahr zum Winter erleben sie ein neues Comeback. Sie sind edel, hochwertig und vor allem unkompliziert als ständiger Begleiter zu tragen.

Gürteltaschen wieder voll im Trend

Die Satteltaschen lassen sich lässig stylen und können zu jedem Outfit angepasst werden. Vor allem eines versprechen die neuen Modelle: Mehr Bewegungsfreiheit. Clutch war gestern. Die Gürteltasche ist immer am Körper. Sicher und vor allem Hände frei. Auch die Innenaufteilung bei den neuen Satteltaschen ist durchdachter denn je. Selbst einfache Modelle bieten hierbei auf engstem Raum viel Platz für nützliche und unnützliche Accessoires der Trägerin.

Tragetipp für die Gürteltaschen
Bereits im Sommer kann die Gürteltasche getragen werden. Ideal zu einem A-förmigen Sommerkleid. Dieses kann mit der Satteltasche besonders lässig eingefangen werden. Aber auch als direkter Kontrast zu romantischen Outfits, wie bei den Tuniken oder anderen Hänger Kleidchen. Hier sind die Gürteltaschen ideal einzusetzen. Selbst mit sexy Shorts sehen sie unwiderstehlich aus. Wer modisch ganz mutig ist, kann die Gürteltasche übrigens auch direkt quer über die Brust tragen.

Elegante Gürteltasche ATELIER VLISCO aus Leder

 

Statement paart sich mit Style und Eleganz

Die neuen Gürteltaschen setzen vor allem auf Statement und Eleganz. Aber auch sportliche Modelle sind häufig zu finden, die viel Lässigkeit ausstrahlen. Einst galten sie als uncool und altmodisch, seit nun mehr dem letzten Jahr sind die Gürteltaschen trendig wie nie zuvor. Sie wurden sogar zu It-Pieces, die eigentlich in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Ob in Kombination zu Badelatschen oder in Verbindung mit einem eleganten Abenddress. Die Gürteltaschen schaffen es immer, gekonnt in den Vordergrund zu geraten, ohne dabei zu dominant zu wirken.

Wer sich nun eine Gürteltasche zulegen möchte, sollte dabei vor allem auf edle Materialen achten. Bei modernen Farben wie metallic oder beim klassischen schwarz kann Frau eigentlich nichts verkehrt machen.