Das trägt Frau im Jahr 2014 darunter

Das trägt Frau im Jahr 2014 darunter

Im Jahr 2014 können Frauen mehr als zuvor ihre femininen Seiten betonen. Schon mit Beginn des Jahres standen auf der Fashion-Week Berlin auch Dessous und Korsetts im Vordergrund. Elegante Formen, die sexy und verführerisch sind, rückten dabei ganz besonders in den Fokus. In 2014 verbindet sich Eleganz mit Verführung. Feinste Stoffe, die mit ganz besonderen Accessoires zum Blickpunkt werden, reizen mit sehr tiefen und offenen Einsichten. Das Angebot der Designer ist dabei so vielfältig, dass die Wahl nicht unbedingt nur auf Dessous fallen muss. Auch Corsagen und Korsetts stehen neben verführerischen Nachtkleidern im Vordergrund. Sinnliche Unterwäsche, die nicht nur in der Nacht getragen werden soll, sondern auch tagsüber dem Selbstbewusstsein der Damen schmeicheln kann. Bei so viel Verführung dürften es allerdings die Herren schwer haben.

Für die modische Frau

Im Jahr 2014 kombinieren sich Dessous und Co. vor allem mit folgenden Attributen: Raffiniert, sexy und besonders Elegant. Die neuen Designvarianten lassen sich zu jeder Tageszeit tragen und praktisch auch zu jedem Anlass. Erkennbar ist vor allem eines: Dessous sind endlich wieder weiblicher geworden. Im Trend liegt die süße und sehr romantische Unterwäsche. Mit aufregenden Accessoires bezaubert sie durch sehr feine und leichte Stoffe.

Romantik und Sehnsucht sind dabei zwei feste Begriffe für das neue Mode Jahr. Immer wieder lassen sich romantische Muster, Prägungen und auch kleine Anhängsel erkennen, die Sehnsucht, Leidenschaft aber auch mit der Verliebtheit zum Detail spielen. Ein toller Hingucker sind zum Beispiel kleine Schleifen, die an den unterschiedlichsten Stellen sitzen können bis hin zum Schmetterling, der nicht nur als Symbol für den erwachenden Frühling-Sommer steht, sondern auch die romantische Ader der Trägerinnen erwecken soll.

Die Online-Versandhäuser haben sich bereits längst auf den neuen Trend eingestellt und bieten wunderschöne Dessous und Kleider, die dem femininen Body schmeicheln und dabei auch Kurven gekonnt betonen. Romantik paart sich mit sinnlichen Gedanken und auch Verruchtheit ist kein Fremdwort mehr. Ganz im Gegenteil. Im Jahr 2014 gehört ein Stück Verruchtheit sogar dazu. LA-Nights.de bietet Neukunden sogar einen attraktiven Begrüßungsgutschein. Damit macht die Auswahl in dem großen Sortiment noch mehr Spaß. Dessous können praktisch zu allen Outfits leicht kombiniert werden. Ob zu legeren Shirts, Kleidern oder auch Blusen. Für die Freizeit, den Büroalltag oder ganz besonders natürlich die Nacht.

Ein bisschen Verrucht darf es sein

So lautet das neue Motto für das Jahr 2014. Besonders in der Nacht sind Dessous und Kleider der neue Lifestyle-Trend. Weg mit Jogginghosen und T-Shirts. Auch Nacktschlafen ist dieses Jahr verpönt. Cut-Outs heißt dieses Jahr das Zauberwort. Weniger ist mehr. Sünde ist gut. So lassen die Dessous viel Freiraum an den richtigen Stellen für sündige Gedanken. Knapp geschnitten und mit weit aus mehr Transparenz kommt damit auch der Spaß für die Herren keinesfalls abhanden. Das lässt sich bereits besonders gut im Angebot von LA-Nights.de erkennen.

Zeigt her Eure Kurven

Auch das gehört ins Jahr 2014: Shaping Trends. Kurvenformer, die den Blick auf feminine Formen legen und diese besonders sexy betonen. Besonders geeignet sind dafür auch Korsetts und Corsagen. Mit nur wenigen Handgriffen wird damit jeder Körper zu einem aufregenden Kurvenabteuer. Auch hierbei kommen romantische Accessoires zum Einsatz. Damit wird die sexy Wäsche abgerundet und in einen romantischen Touch versetzt. Nun heißt es nur noch: Genügend Platz im Kleiderschrank schaffen und schon kann der große Einkauf beginnen!

 

Bild: Oliver/Flickr.AF

Tagged with:

Weitere interessante Artikel: